Tags: marokko, fahren, hoher atlas, pass, ana und roland, staude unterwegs, stausee

Die heutige Tagesetappe war – wohlweislich – kürzer geplant, es stand die Überquerung des hohen Atlas auf dem Programm! Die direkte Verbindung nach Süden war eine relativ kleine (aber durchgehend asphaltierte) Passstrasse, die sich in Serpentinen durch viele kleine Dörfer auf eine Höhe von fast 2300 Metern schraubte. Auf der Passhöhe haben wir eine Kaffee- und Brotzeitpause gemacht, bevor wir uns dann an den „Abstieg“ wagten.

0 Kommentar(e)
Tags: marokko, fahren, dades, schlucht, ouarzazate, serpentinen, schnee, berge, stausee

Vorab: Nachdem ich mir ein Youtube-Video der Piste über Agoudal angeschaut und eine Wintereinbruch-Story zu diesem Pass im AllradLKW-Forum gelesen habe, haben wir beschlossen, die „Spiesser-Variante“ über die Asphaltstraßen zu nehmen.

3 Kommentar(e)