Boujdour

 

Nach zwei langen Fahrtagen und einmal schlafen direkt neben der Straße sind wir inzwischen tief in der Westsahara. Die Landschaft, die wir durchfahren ist eher eintönig und es gibt alle paar Kilometer Polizeikontrollen, aber wir kommen gut voran. Der Diesel kostet hier 6 Dh/l (~56cent), da kann man schon mal ein paar Kilometer abspulen. ;) Wenn alles wie geplant läuft, fahren wir heute noch bis Dakhla, so um Silvester herum werden wir dann wohl nach Mauretanien einreisen.

Einige Kilometer hinter Boujdour stehen zwei verrostete Schiffswracks, dorthin haben wir heute einen kleinen Ausflug gemacht und den Abend dann mit einer Flut Tajines und einer Runde Bohnanza abgeschlossen. ;)

Kommentare

Hallo Sebi, Julia und Tatra
wünsch euch ein wundervolles neues Jahr 2013!

Schön, dass es euch gut geht und freu mich mit euch!
Gute Einreise in Mauretanien!
Liebe Grüße
Tina ... und Paul

Bohnanza Rockt!
Freu mich drauf euch beide wieder zu sehen.
lg