Tags: mauretanien, nouadhibou, cap blanc, ruinen, schiffswrack, fotos
0 Kommentar(e)
Tags: marokko, fahren, mauretanien, grenze, wüste, niemandsland, nouadhibou, piste

1 Kommentar(e)
Tags: marokko, fahren, westsahara, dakhla, abenteuer westafrika, wüste

2 Kommentar(e)
Tags: marokko, fahren, westsahara, dakhla, lagune, meer, strand

 

1 Kommentar(e)
Tags: marokko, fahren, westsahara, boujdour, laayoune, abenteuer westafrika

 

2 Kommentar(e)
Tags: marokko, piste, plage blanche, offroad, festfahren, schaufeln, bergung, steyr

   

0 Kommentar(e)
Tags: marokko, fahren, piste, weihnachten, meer, abenteuer westafrika

Wir haben gestern einen tollen Abend verbracht, alle zusammen gekocht, gut gegessen (ein echtes Argument für einen Backofen im Laster: Kuchen!), Geschenke ausgetauscht (jaja) und uns am Lagerfeuer besoffen.

0 Kommentar(e)
Tags: marokko, fahren, piste, sidi ifni, fort, bou jerif, abenteuer westafrika

0 Kommentar(e)
Tags: marokko, fahren, mirleft, strand, meer, abenteuer westafrika, piste

Heute war ein langer Tag. Wir sind zeitig aufgebrochen und direkt den Souk in Aourir angefahren, um uns mit Lebensmitteln zu versorgen. Till hat sich bei Abdellah mit einem Graffiti für den Stellplatz bedankt, wofür der sich wiederum mit einem Surfbrett samt passendem Neoprenanzug bedankt hat. ;)

0 Kommentar(e)
Tags: marokko, strand, taghazout, meer, abenteuer westafrika

Nachdem es bei Abdellah etwas eng geworden ist, Mo und Marieke sind uns nämlich auch noch besuchen gekommen, sind wir für eine Nacht noch ein kleines Stück nach Norden ausgewichen. In Taghazout gibt es vor dem Ort einen „bewachten“ Stellplatz am Strand. Dort stehen wir heute Abend mit Till, Carmen, René, Oliver, Debo, Mo und Marieke. Andreas und Tina sind schon mal vorgefahren und wollen uns zu Weihnachten irgendwo in der Gegend Plage Blanche treffen.

0 Kommentar(e)

Seiten